Bear Komplex Kugelhantel-Handschuhe

Häufige Kettlebell Fehler

Wie Sie es richtig machen!

Bildquelle: amazon

 

Häufige Kettlebell Fehler

Bisher haben wir bereits diskutiert, wie das Kettlebell-Training zum Aufbau von Kraft und Stärke beiträgt.

Es ist auch klar, dass es auf dem Markt eine breite Palette von Kettlebell-Trainingsgeräten gibt, die jeweils eine wichtige Rolle spielen. Zum Beispiel spielt der Kettlebell-Schwung eine wichtige Rolle bei der Steigerung der Ausdauer des Körpers und bei der Stärkung der hinteren Kette.

Eine Sache, die Sie jedoch beachten müssen, ist, dass es mit den Kettlebell-Trainingsübungen nicht immer Spaß macht. Wenn Sie ein Anfänger sind, ist es wichtig, dass Sie darauf achten, was Sie tun und wie Sie es tun, um das Auftreten von Verletzungen zu minimieren.

Wenn Sie gerade erst anfangen, lassen Sie sich von einem erfahrenen Fitnesstrainer beraten, wie Sie die Kettlebell Kugelhantel richtig einsetzen. Hier sind einige der häufigsten Fehler, auf die Sie bei der Verwendung der Kettlebell achten sollten.

Kettlebell Fehler 1: Sich für ein schwereres Gewicht entscheiden

fehler zu viel Gewicht
Bildquelle: amazon

Für Anfänger ist es sehr einfach, so viel Aufregung und die Versuchung zu spüren, sich zu sehr anzustrengen. Ja, die Herausforderung ist gut, aber Sie müssen es schrittweise tun, damit der Körper keinen Schock erleidet.

Mit anderen Worten, anstatt all-in zu springen, um mit schwereren Gewichten zu beginnen, ist es wichtig, dass Sie mit dem beginnen, was Sie handhaben und langsam vorankommen. Wenn Sie mehr Gewicht hinzufügen, als Sie handhaben können, schränken Sie nur in unzulässiger Form ein und erhöhen das Verletzungsrisiko.

Achten Sie beim Training immer darauf, dass Ihre Sicherheit an erster Stelle steht. Der beste Weg, dies zu tun, ist sicherzustellen, dass Sie das richtige Gewicht der Kettlebell wählen. Wenden Sie sich an einen Fachmann, wenn Sie die Gewichte auswählen, mit denen Sie das Training beginnen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Maße und Gewichte nicht vertauschen, indem Sie den Unterschied zwischen Metern und Zentimetern kennen. und Pfund und Kilogramm.

Kettlebell Fehler 2: Erzeugen von Kraft durch Verwendung des oberen Teils des Körpers

powrx workout basic
Bildquelle: amazon

Wie bereits erwähnt, nutzen die Kettlebell-Übungen häufig Bewegungen des gesamten Körpers. Dies macht die Trainingseinheiten zweimal effektiv. Leider gibt es so viele Anfänger, die sich bemühen, ihren Weg durch diese Workouts zu finden. Es ist wichtig, dass Sie verstehen, wie dies Ihren Oberkörper unnötig belasten kann, und versuchen, dies nicht zu tun.

Kettlebell Fehler 3: Die Kettlebell zu schnell schwingen

Variobell - 9 in 1
Bildquelle: amazon

Eine wichtige Sache, die Sie verstehen müssen, ist, dass Sie riskieren, die Kontrolle zu verlieren und Ihre Muskeln zu ziehen, wenn Sie die Kettlebell zu schnell schwingen, was zu ernsthaften Verletzungen führen kann. Während es oft Spaß macht, die Kettlebell nach einem langen Tag mit so viel Kraft zu schwingen, besteht die Möglichkeit, dass dies mehr schadet als nützt, wenn Ihre Form beeinträchtigt wird.

Kettlebell Fehler 4: Konzentration auf Quantität
Kugelhantel aus Gusseisen mit Neoprenbeschichtung 3
Bildquelle: amazon

Als Anfänger besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie versucht sind, über Bord zu gehen und sich zu sehr anzustrengen. Wenn Ihr Trainer empfiehlt, dass Sie mit zehn Wiederholungen beginnen, ist es möglicherweise keine gute Idee, höher zu gehen.

Vertrauen Sie mir, es ist noch schlimmer, 20 Wiederholungen mit einer schlechten Form zu absolvieren, als niemals eine Kettlebell in die Hand zu nehmen, nur weil Sie die falsche Technik anwenden. Es ist wichtig, dass Sie jede Kettlebell-Übung durchführen, da dies erforderlich ist, um die nachteiligen Auswirkungen zu vermeiden, die zu Verletzungen führen können. Halten Sie sich an die Richtlinien, bevor Sie überhaupt versuchen können, eine Übung durchzuführen.

Kettlebell Fehler 5: Die falschen Laufschuhe anziehen
falsche trainingsschuhe
Image by chezbeate from Pixabay

Wie ich bereits erwähnt habe, ist das Gute, dass Sie für diese Übung keinen speziellen Schuh tragen müssen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Schuhe tragen können, bei denen Verletzungsgefahr besteht. Während es so verlockend ist, Schuhe mit sehr dicken Sohlen zu tragen, müssen Sie verstehen, dass dies Ihre Bewegungen während des Trainings behindern kann.

Bei der Durchführung der Kettlebell-Übungen ist es ratsam, Schuhe zu tragen, mit denen Sie Ihre Knöchel, Bänder und Füße auf natürliche Weise bewegen können. Dicke Laufschuhe dämpfen nicht nur die Fersen, sondern neigen auch dazu, den Fuß vom Boden abzuheben, wodurch Ihr Halt auf dem Boden destabilisiert wird.

Lesen Sie hier, wie Sie die häufigsten Fehler vermeiden!

Klicken Sie hier drauf um zum Anfang zurück zu gelangen. 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.