GORILLA SPORTS Kettlebell

So wählen Sie Ihre Kettlebell richtig aus

Welche Kettlebell passt zu mir

Kettlebellset Kylon Kugelhantel 2-20 kg
Bildquelle: amazon

So wählen Sie Ihre Kettlebell richtig aus. Laut einer Studie, die an der Universität von Wisconsin-La Crosse durchgeführt wurde, gibt es so viele Möglichkeiten, wie Sie eine Kettlebell auswählen können. Meist variieren die Kettlebells im Design. Es gibt solche, die mit Gummi beschichtet sind, um die Böden vor den daraus resultierenden Stößen zu schützen. Andere Designs sind speziell für Wettbewerbe konzipiert. Solche Kettlebells haben einen geraden Griff und sind unabhängig vom Gewicht in Form und Größe einheitlich.

Im Laufe der Jahre haben einige Hersteller Kettlebells mit einem konkaven Gesicht für ergonomische Faktoren entworfen. Andere, wie die neumodischen Kettlebells, funktionieren genauso wie Kurzhanteln. Das heißt: sie können mit nur einem einzigen Gerät mit Platten zur Gewichtseinstellung beladen werden.

Kettlebell Swings und Getups sollen zum Beispiel die Herzfrequenz erhöhen und mehr Fette verbrennen, wie es ein Cardio-Gerät tut, können aber mehr dazu beitragen, eine gute Mechanik zu verbessern.

Kettlebellset kaufen

Bildquelle: amazon

 

Wenn Sie Ihre erste Kettlebell kaufen, ist es daher wichtig, dass Sie den Test vor dem Kauf durchführen. Halten Sie zunächst Ihre Hand hoch und berühren Sie mit dem Daumen die Spitze Ihres kleinen Fingers. Beachten Sie den Kanal, der sich auf Ihrer Handfläche bildet. Dies ist der Punkt, an dem der Kettlebell-Griff die meiste Zeit ruhen soll. Das ist von der Außenseite Ihres Zeigefingers bis zur gegenüberliegenden Seite Ihres Handgelenks in einer diagonalen Ausrichtung.

Nehmen Sie anschließend das Gewicht auf und halten Sie den Griff in der Mitte, damit er den Kanal ausfüllt. Stellen Sie sicher, dass die Glocke auf der Rückseite Ihres Unterarms aufliegt und das Handgelenk an dieser Stelle gerade ist. Es ist wichtig, dass es nicht auf das Knochenprofil Ihres Handgelenks einwirkt. Wenn Sie irgendwann die Kettlebell in die Hand nehmen und sie gegen den Knochen reibt, der an der lateralen Seite Ihres Handgelenks hervorsteht, ist die Gewichtsverlagerung vom Griff nicht ideal. Mit anderen Worten, es besteht ein hohes Risiko, dass Sie verletzt werden.

So wählen Sie Ihre Kettlebell richtig aus

Bildquelle: amazon

 

Die richige Größe und Gewicht

Der beste Sicherheitstipp an dieser Stelle ist, dass Sie vermeiden, eine Kettlebell mit einem dicken Griff zu wählen. Sie werden feststellen, dass Onnits Griffe einen Durchmesser von etwas mehr als einem Zoll haben. Dies reicht aus, um Ihre Griffkraft zu verbessern, ohne unnötige Ermüdung zu verursachen.

Bildquelle: amazon

Wenn Sie eine Übung wie einen Schwung ausführen, besteht die Möglichkeit, dass Sie so viele Wiederholungen in einem einzigen Training ausführen. Der Schlüssel hier ist, um sicherzustellen, dass Ihr Griff nicht ausbrennt. Dies liegt hauptsächlich daran, dass es aus technischer Sicht kontraproduktiv ist. Wenn der Griff überarbeitet ist, kann es zu einer ganzen Reihe von mechanischen Problemen kommen.

Was das Gewicht betrifft, mit dem Sie beginnen sollten, können Männer in der Regel 16 Kilogramm heben, während Frauen 8 Kilogramm heben können.

Die richtige Kettlebell ist entscheidend für Ihren Trainingserfolg. Lassen sie sich daher beim Kauf Ihrer Kettlebell von einem Fachmann/Frau ausgibig beraten.

Mit einem Klick hier drauf kommen Sie zum Anfang zurück.

Lesen Sie hier, welche Vorteile Ihnen ein Training mit Kettlebells bringt! 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.